Tel. +49   (0)89/   242   177   67

Rhinoplastik

Nachhaltige Rhinoplastik in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Rhinoplastik ist eine der ältesten chirurgischen Disziplinen. Im alten Indien wurden bereits 400 vor Christus rekonstruierende Eingriffe vorgenommen, indem ein Hautlappen von der Stirn über die beschädigte Nase gelegt wurde. Dr. Hundt geht jedoch sehr viel behutsamer mit Ihrem Gesicht um: In der Regel erfolgt die Operation endonasal, also aus dem Naseninnenraum heraus. Vorteil eines solchen Eingriffs ist, dass keine sichtbaren Narben zurückbleiben.

Rhinoplastik vom Fachmann

Dr. Hundt ist der HNO-Spezialist Ihres Vertrauens, wenn Sie einen kosmetischen Eingriff vornehmen lassen und nicht im Unklaren gelassen werden möchten. Wir betrachten jeden Fall als einzigartig und bieten Ihnen keine Standardlösungen, sondern eine individuelle Behandlung auf der Grundlage sorgfältiger Beratung.

Zeittafel eines rhinoplastischen Eingriffs von Dr. Hundt

  • Nach einer bis anderthalb Stunden ist die Operation vorbei
  • Nach zwei Wochen sind Sie wieder gesellschafts- und arbeitsfähig
  • Nach sechs bis acht Wochen können Sie wieder Fitnesstraining absolvieren
  • Nach zwei bis drei Monaten können Sie wieder an Sportarten teilnehmen, bei denen ein traumatisches Risiko für die Gesichtsregion besteht.

Lassen Sie sich blicken!

Maximal ein Vierteljahr nach der Operation können Sie also wieder ohne Zurückhaltung am Leben teilnehmen. Rhinoplastik von Dr. Hundt – lassen Sie es sich gut gehen!

Für Beratungstermine und Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Tel. +49 (0)89/ 242 177 67 Mo-Mi 8.00 - 17.00 Uhr
Do 7.30 - 17.00 Uhr
Fr 7.30 - 13.00 Uhr

info@drhundt.at
Kontaktformular
Ihr Spezialist für Nasenkorrekturen und Nasennachkorrekturen –
© Dr. Thomas Hundt 2017  Arabellastr. 5 / 1. Stock  81925 München
MÜNCHEN  SCHWEIZ